Am 13.08.2022 findet in Groß Döhren (Liebenburg) im ehemaligen Gelände des Göttinger Workingtests ein Trainingsworkingtest für alle Rassen statt:

TWT Fortuna 2022

Der Name ist neben der wohl bekannten Bedeutung der Glücks- und Schicksalsgöttin der römischen Mythologie an die Grube Fortuna angelehnt. Dabei handelt es sich um ein stillgelegtes Eisenerzbergwerk in der Nähe von Groß Döhren. Wer sich bei den verschiedenen Veranstaltungen vor Ort etwas genauer umgeschaut hat, dem sind sicherlich schon die Hinweise auf die Bergwerkstradition aufgefallen. Es gibt sogar einen eigenen Heimatverein, der sich mit diesem Thema beschäftigt: Heimatmuseum Döhren

Bei einem Trainingsworkingtest kann man erste Erfahrungen in Sachen Workingtests sammeln oder schauen, wie weit der eigene Hunde und man als Team im Training steht. Außerdem freuen wir uns auch über andere Hunderassen, die gern apportieren und einmal bei einer solchen Veranstaltung antreten wollen.

Der Schützenverein wird leider kein Buffet anbieten können, weswegen wir uns sehr freuen würden, wenn ihr als Teilnehmer*innen etwas zum Buffet beitragt (Kuchen- oder Salatspende). Getränke und Bratwürste verkaufen wir zu günstigen Preisen.

Wir freuen uns, dass wir ein tolles Richter*innenteam für diesen Tag gewinnen konnten. Vielen Dank an euch vier, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Hier noch einmal alle wichtigen Informationen:

Wann: 13.08.2022 (A am Vormittag, F am Nachmittag)

Wo: Groß Döhren (Liebenburg)

Klassen: A (ohne Voraussetzungen), F (APD/R A)

Richter*innen:

Heiko Brede

Anne Gereke

Anja Heuer

Dr. Jennifer Hirschfeld (PL)

Sonderleitung:

Jan Steuernagel

Anmeldezeitraum: 02.07. bis 30.07.2022

Meldegeld:35€

Es dürfen alle Rassen teilnehmen. Meldegeld ist Reuegeld.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollten mehr Meldungen eingehen, als Startplätze vorhanden sind, entscheidet das Los. Helfermeldungen werden bevorzugt.
Die Anmeldung ist nur online möglich und erfolgt über die DRC-Seite. Den Link findet ihr dann hier.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr per Mail.

Bei Fragen sendet gern eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!